TUMconnect – Universitäre Lehrerbildung in Verbindung mit Studienseminaren und Weiterbildung

gefördert vom:

Im Zentrum des Projekts TUMconnect steht die Idee einer nachhaltigen Lehrerbildung über alle Phasen hinweg.

Durch die Etablierung von Netzwerken, in denen die Expertise zentraler Akteure der Lehrerbildung (z.B. Ausbilder bzw. Seminarlehrkräfte, Praktikumslehrkräfte, Leiter von Weiterbildungseinrichtungen, universitäre Vertreter) gebündelt wird, sollen Netzwerke, Maßnahmen und Produkte entstehen, die wegweisend und modellhaft eine reformierte Lehrerbildung in alle Phasen der Lehrerbildung tragen. Damit sollen beispielhaft Strukturen und Möglichkeiten für neue Wege der Zusammenarbeit über die Ausbildungsphasen aufzeigt werden.

Dabei legt TUMconnect das Augenmerk nicht nur auf den Übergang von der ersten in die zweite Ausbildungsphase, sondern auch auf die professionelle Fortbildung von Lehrpersonen sowie auf die Zusammenarbeit zwischen Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Erziehungswissenschaft. Nur eine über die Ausbildungsphasen kohärente Lehrerbildung hat die Chance auf Nachhaltigkeit. Ziel des Projekts ist die systematische Integration aller an der Lehrerbildung beteiligten Akteure und den Schulen im Kontext der Berufsfeldorientierung, Netzwerkbildung über die Ausbildungsphasen und der Etablierung von Lehrerweiterbildungen an der TU München.

Dazu sieht TUMconnect drei Projektbausteine vor, die sich im Schwerpunkt der Realisierung zeitlich in den Förderzeitraum von drei Jahren einordnen.

  • Baustein 1 zielt auf den Aufbau von Netzwerkstrukturen zwischen den verschiedenen Phasen und Institutionen der Lehrerbildung, die den Austausch und die Umsetzung eines gemeinsam akzeptierten Konzepts ermöglichen (Baustein 1)
  • Baustein 2 fokussiert die Konkretisierung der Überlegungen in Form von Lehrerweiterbildungen (Baustein 2)
  • In Baustein 3 geht es um die Dissemination geeigneter Arbeitsweisen im Sinne einer kohärenten Ausbildung über die Lehrerbildungsphasen (Baustein 3)

Im Folgenden können Sie wählen zu welchen Aspekten des Projekts Sie mehr Informationen wünschen oder ob Sie gleich zu der Lern-Plattform E-TUMconnect weitergeleitet werden möchten.